Nach der Vorschrift des § 5 TMG sind Sie verpflichtet, eine Anbieterkennzeichnung auf Ihrer Internetpräsenz zu unterhalten. Diese Anbieterkennzeichnung ist im Allgemeinen als Impressum bekannt.

Das Impressum muss mit höchstens zwei Klicks (auch von jeder Unterseite aus) erreichbar sein und sollte zur Vermeidung von Verwirrungen auch als solches bezeichnet werden.

Im Rahmen der Anbieterkennzeichnung müssen Sie mindestens folgende Angaben machen:

• Name der Firma
• Rechtsform
• vollständige ladungsfähige Anschrift
• vertretungsberechtigte(n) Person(en)
• Telefonnummer
• Email-Adresse
Ggf. Faxnummer

Darüber hinaus müssen Sie teilweise auch Angaben zu der jeweiligen Aufsichtsbehörde, der Eintragung in das Handelsregister, sowie der Umsatzsteuer- / und Wirtschaftssteuer –ID machen.

Gerne prüfen oder erstellen wir Ihnen Ihr Impressum.