Agentur

Sie sind eine Agentur im Bereich Werbung, Social Media, Marketing, Design oder in ähnlichen Bereichen und suchen eine Kanzlei, die Ihre Use Cases und insbesondere Ihre Bauchschmerzen mit Kunden und Partnern kennt und Sie hierbei unterstützt?

Ad Agentur

Ihre tägliche Arbeit!

In den letzten fast 15 Jahren hatten wir mit zahlreichen Agenturen in den verschiedensten Bereichen zu tun, Social Media, PR, Design, Kommunikationsdesign, Print, Online, SEO, SEA und vielem mehr. Dabei haben wir IHRE tägliche Arbeit in den verschiedensten Fällen kennen gelernt und auch oft erlebt, womit Sie sich bei Ihren Kunden auseinandersetzen müssen. Wir haben zig Streitfälle erlebt, viele Probleme und noch mehr Lösungen.

Was können wir für Sie tun?

Wir arbeiten im Alltag mit vielen Agenturen in den verschiedensten Bereichen zusammen. Hierbei sind wir in den unterschiedlichsten Bereichen behilflich. Das beginnt bei der Unterstützung Ihrer Kunden im Online-Bereich (Datenschutzerklärung, Impressum, AGB Webseite, Shop u.a.) und geht weiter über Vereinbarungen/AGB für Sie im Verhältnis zu Ihren Kunden. Wir kümmern uns darum, dass Sie nur die Rechte an Ihren Werken einräumen, die Sie wirklich einräumen möchten und definieren zusammen mit Ihnen Ihre vertraglichen Pflichten, damit es später nicht zu Streitereien kommt!

WIR BIETEN

RECHTLICHE LÖSUNGEN

F.A.Q.

Frequently Asked Questions are here!

Können wir uns einfach mal unverbindlich unterhalten und uns kennen lernen?

Klar, unbedingt! Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei einem Espresso (oder auch online oder per Telefon) kennen lernen dürfen! Lassen Sie uns gerne über Kooperationen sprechen oder ob wir auf sonstige Weise zusammenkommen können!

Das kostet doch sicher gleich was oder?

Nein, auf keinen Fall! Wir sind immer an langfristigen Kooperationen interessiert. Hierfür muss man sich erstmal kennen lernen. Das darf nichts kosten!

Brauche ich als Agentur zwingend AGB?

Was braucht man schon im Leben? 😉 Um ehrlich zu sein, ist es einfach sehr sinnvoll. Es gibt so viele Dinge, über die man sich mit seinem Kunden streiten kann, wenn man es nicht ausdrücklich vereinbart hat; das muss einfach nicht sein. Wir vergleichen AGB gerne mal mit einem Ehevertrag: Den entwirft man auch in der Hoffnung, dass man ihn nie braucht.

Wie rechnet Ihr ab?

Transparenz ist unser höchstes Gebot bei der Abrechnung. Wir sagen immer vorher, ob etwas kostet und – so genau wie möglich – wie viel. In der Regel rechnen wir Minuten genau unser Timesheet ab oder vereinbaren Pauschalen.

Und nun?

Einfach mal anrufen, schreiben oder vorbeikommen, damit wir uns kennen lernen können!