ONLINE-GLÜCKSSPIEL WEITERHIN VERBOTEN UND UNTERSAGT

Die Regelungen des Glücksspielstaatsvertrages der Länder sind unionsrechtskonform und können Anbietern von unerlaubten öffentlichen Glücksspielen weiterhin entgegengehalten werden – dies entschied das OVG Schleswig-Holstein im Beschluss v. 03.07.2019. Sachverhalt Eine auf Malta ansässige Gesellschaft, die in Schleswig-Holstein Online-Casino- und Pokerspiele ohne die dafür erforderliche Erlaubnis anbietet, wandte sich im Wege des vorläufigen Rechtsschutzverfahrens gegen ein