Vorsicht! Betrüger locken mit Lidl-Gutscheinen durch WhatsApp-Kettenmails

Die Masche dient den Betrügern dazu, Daten der Empfänger abzugreifen

Seit geraumer Zeit kursieren immer wieder Rundmails im WhatsApp-Messenger, die den Adressaten Gewinne versprechen. Hierbei handelt es sich zumeist um skrupellose Betrüger, die die Arglosigkeit der Empfänger ausnutzen wollen. In den vergangenen Tagen wurde hierbei eine 250 € Gutschein-Prämie der Discounter-Kette Lidl versprochen. Diese soll ausgeschüttet werden, wenn der WhatsApp-User die Nachricht an acht Freunde weiterleitet und zudem persönliche Daten auf einer Website hinterlegt, deren Link die Betrüger in der Chatnachricht mitschicken.

Alleiniger Zweck dieser Masche ist, vertrauliche Daten der Empfänger abzugreifen und diese weiterzuverkaufen. Perfide an dieser Taktik ist aus unserer Sicht insbesondere, dass gutgläubige WhatsApp-Nutzer zunächst nicht an der Echtheit der Mails zweifeln könnten, da sie ihnen ja von einem Bekannten oder Familienmitglied gesendet worden war.

 

Tipps zur Minimierung des Risikos:

Lesen Sie sich solche Meldungen aufmerksam durch! Oftmals fällt schon anhand der Schreibweise, wie Fehlern in Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Groß- und Kleinschreibung auf, dass die Herkunft dieser Nachrichten nicht seriös sein kann.

Im Falle des Empfangens solcher Texte wird empfohlen, sie keinesfalls weiterzuleiten und auch den beigefügten Link nicht zu öffnen. Stattdessen sollten sie ihre WhatsApp-Kontakte über die betrügerische Masche warnen und ansonsten diese Art von Mails einfach ignorieren.

Autorin: Vivian Hartung